Baustile – Epochen der Architektur

Baustile – Epochen der Architektur

Hosentaschenbüchlein

Das »Hosentaschenbüchlein – Alte Baustile bei uns« haben wir mit dem Anspruch entworfen, „Schlüssel zur Welt-Material“ im Sinne Montessoris zu sein.

Kinder, die sich für Geschichte, Gebäude, Architektur, usw. interessieren, können damit lernen, im „Buch der Kultur“ ihrer Gemeinde oder Stadt zu lesen – falls diese noch alte, geschichtsträchtige Gebäude aus der Romanik bis hin zum Klassizismus aufweist.

Unser Büchlein ist für die Umgebung der Grundschule Steinbach in Schwäbisch Hall gemacht. Die Schüler können damit selbständig die Klosteranlage der Comburg und die Altstadt Schwäbisch Halls erkunden. Wenn Sie das Hosentaschenbüchlein in der Umgebung Ihrer Schule benutzen wollen, müssen Sie wahrscheinlich einige Zeichnungen umzeichnen, so dass die Fenster oder Fassaden von markanten Gebäuden einer Epoche in Ihrer Gemeinde/Stadt darin vorkommen.

Die „Lücken“ im Büchlein – Seiten ohne Zeichnung – sind nicht nur eine Notlösung. Natürlich haben wir immer dann, wenn es kein Gebäude dieser Epoche in unserer Umgebung gibt, auch nichts gezeichnet. Im Sinne eines „offenen Materials“, das die Schüler zum selbständigen Zeichnen anregen soll, haben wir manchmal aber keine Zeichnung angefertigt, wenn es ein solches Gebäude in unserer Umgebung gegeben hätte.

Das Büchlein ist im Format A 6 für die Hosentasche (mit Bleistift und Radiergummi), umfasst 32 Seiten und hat inhaltlich folgenden Aufbau:

  • Romanik
  • Gotik
  • Renaissance
  • Barock
  • Klassizismus

Autor:  Thomas Helmle und Petra Wöbcke-Helmle
Entstehungsjahr:  2000;  Überarbeitungen 2009/2012
Quelle: www.Montessori-Download.de
Lizenz:  Creative Commons 3.0 Deutschland – Namensnennung-Nicht kommerziell-Weitergabe unter gleichen Bedingungen (Erklärung)

Hosentaschenbüchlein
Datei:  PDF 8 Seiten / 3,1 MB

icon-downloadDOWNLOAD

Beschreibung
Datei:  PDF 2 Seiten / 120 KB

icon-downloadDOWNLOAD

Epochen-Kärtchen
Datei:  PDF 2 Seiten / 50 KB

icon-downloadDOWNLOAD

Freiwillige Zahlungen / Honorierungen sind willkommen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.